+385 98 935 7771 kikijuric84@gmail.com

Das Panorama

Das Panorama

manje_0000_73453671Fažana ist ein Ort, mit langjährigen Fischertradition und gemütlicher Atmosphäre, in der die Einwohner leben, und die Besucher fühlen werden. Die ehemalige Fabrik für die Verarbeitung und Konservierung der Sardinen hat im kulinarischen Sektor ihre Spuren hinterlassen und die Einwohner können sie auf hundert Arten vorbereiten. Heute feiern sie jedes Jahr der Sardinen Wert mit dem „Sardischen Fest“ im August.
Viele berühmte Persönlichkeiten wie Thomas Mann, Indira Gandhi, Königin Elisabeth II, Naomi Campbell, Placido Dominga und viele andere sind entlang der langen Promenade von Fažana am Meer gegangen.

Das heutige Lungo Mare mit zahlreichen Restaurants, angepassten Stränden, der Lebendigkeit eines Fischerhafens, einer typisch mediterranen Landschaft, Weinbergen, Olivenhainen und Obstplantagen und der Nähe des Brijuni-Nationalparks, manchmal wie Paradies auf der Erde gennant, beschreiben Fažana wie ein wertvolles Touristenziel. Besuchen Sie das Fischereimuseum, den Fischmarkt von Fažana, sitzen Sie sich auf den Bänken am Meer, schauen Sie in die nahegelegenen Brijuni oder probieren Sie eine Spezialität eines Restaurants in Fažana. Das alles wird eine einzigartige Bildersammlung hinterlassen.

Sport und Freizeit

Fazana ist ideal für die Radtouren. Auch der 12 km lange Radweg bietet eine entspannende Reise durch die Fülle von würzigen mediterranen Pflanzen. Spaziergänger können entlang der 4 km langen Promenade entlang des Meeres, die einzigartige Landschaft der Küste erleben.
Noch dazu, gibt es Tennisplätze, ein kleiner Basketball-, Fußball- und Volleyballplatz, Paragliding, Jetski und viele andere Wasser- und Landsportarten stehen Ihnen zur Verfügung. In der besonderen Atmosphäre von Brijuni, wo es einen Golfplatz mit 18 Löchern auf einer Fläche von 5850 m2 gibt, können die Golfer genießen.

Spaß

Die Küste von Fažana in den Sommermonaten ist eine offene Bühne für verschiedene Veranstaltungen, die nicht nur Spaß anbieten sonder auch kulinarische- und Bildungsaktivitäten. Zu den attraktiven Veranstaltungen gehören: Fažanas Nacht, Sardinisches Fest, Kochkunst der Fažana, Fažanas Tanzen und Romanisches Valbandon.
Zahlreiche gastronomische Betriebe bieten erstklassige istrische Gerichte und Weine an, und da jedes Restaurant seine eigene Spezialität anbietet, können Gourmets sowohl traditionelle als auch innovativen Gerichte genießen,die Tradition und ungewöhnliche Zutaten verbinden.

Strände

In Fazana können Sie die Kies- und Betonstrände genießen. Wir legen besonderen Wert auf den Strand „Kinderspielplatz“, der behindertengerecht ist und für die Kinder angepasst ist. Die „Blaue Flagge“, die dort steht, ist ein erkennbares internationales Zeichen für hohe Qualität und Reinheit des Meeres.

Sehenswürdigkeiten
Es gibt verschiedene Sehenswürdigkeiten:
Die romanische Villa in Valbandon – ein historischer Fundort in der Nähe von Fazana,
die Kirche der Hl. Kosmas und Damian – die Pfarrkirche im Zentrum von Fažana, aus dem 15. Jahrhundert, befindet sich in der niedrigsten Höhe in Istrien, nur einen Meter über dem Meeresspiegel.
Die Kirche der Jungfrau Maria von Karmel – eine kleine historische Kirche, nicht weit von der der Hl. Kosmas und Damian, hat den Innenraum reich an biblischen Themen, Graffiti, griechische Briefe, Fresken und eine besonders interessante Statue der Mutter Gottes mit dem Kind aus dem 15. Jh.
Kastrum – eine alte historische Siedlung in Brijuni.
Die Kirche der Hl. Maria – eine dreischiffige Kirche, erbaut vom 5. bis 6. Jahrhundert. von den Bewohnern des historischen Kastrums.

Rezerviraj još danas svoje mjesto na brodu GlassBoat Igor

Top